JOIN+
In Kooperation mit dem International Rescue Committee

JOIN+ ist ein deutschlandweites Projekt zur Unterstützung des Berufseinstiegs für geflüchtete Menschen. Durch eine Kombination aus mehrtägiger beruflicher Orientierung und anschließendem möglichen AZAV-zertifiziertem individuellem Coaching begleiten wir erfolgreich in Praktika, Aus- oder Weiterbildung oder Arbeit. Die Beschäftigungsstabilisierung gewährleistet die Nachhaltigkeit der erfolgreichen Vermittlung. Für den Einstieg bietet die Avenor im Rahmen des Projektes 8 Tägige Orientierungskurse an.

In Kooperation mit dem International Rescue Committee

 

FRAGEN UND ANTWORTEN

Der Kurs geht 8 Tage lang und wird von 09:00 und 13:00 durchgeführt. 

Der Kurs findet in Gruppen mit bis zu 15 Teilnehmern statt.

  • Berufsfelder kennenlernen (u.a. vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten Pflege und Gesundheit)
  • Bewerbungstraining (Berufswünsche und Bewerbungsunterlagen)
  • Berufswegeplanung mit individuellen & realistischen Zielen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Kennenlernen von Frauen die in Deutschland Arbeit gefunden haben
  • Verträge, Arbeitszeiten und Gehalt
  • Verhalten am Arbeitsplatz (Personalgespräche, Umgang mit Lob und Kritik, Konflikte am Arbeitsplatz)

Das Coaching wird ausschließlich an unseren Standorten in Leipzig und Halle (Saale) durchgeführt.

KONTAKT

Falls Sie Interesse oder einfach bloß Fragen zu einer Maßnahme haben, zögern Sie nicht und rufen uns an! Sie erreichen uns unter der:

0341 – 9785648 

Wir sind auch auf WhatsApp erreichbar. Klicken Sie dazu einfach auf das WhatsApp-Symbol oder schreiben Sie uns unter der: 

0179 – 1489343

Selbstverständlich sind wir auch Facebook erreichbar. Besuchen Sie unser Profil, indem Sie auf das Symbol klicken.

Wenn Sie wollen, können Sie einen Einblick in das Unternehmen AVENOR auch auf Instagram bekommen!